Neuer Vorstand Pfadfinderfreunde e.V.

Donnerstag, 9. Dezember 2010

Der gesamte Vorstand der Pfadfinderfreunde Burgau, der Förderverein der  St. Georgs Pfadfinder Stamm Tilly, hat am 05.11.2010 die Führung des Vereins an die jüngere Generation übergegeben. Der bisherige 1. Vorsitzende, Gerhard Julich übergab die Dienstgeschäfte während der Mitgliederversammlung des Vereins an seinen Nachfolger Stephan Julich. Er machte deutlich, dass nach  fast zwanzig Jahren Vorstandschaft nun die junge Generation dran sei.
Im Jahre 1992 wurde der Verein aus Anlass des 40 jährigen Bestehens des Stammes Tilly zur Förderung der Jugendarbeit im Stamm gegründet. Die Mithilfe bei Stammesaktionen, eigene Aktivitäten aber auch die Pflege der Geselligkeit standen ständig im Mittelpunkt der Vereinsarbeit. So wurden die jährlichen Adventsbazare , die Unterstützung bei der Waldweihnacht und den Sommer- und Winterstammestagen zu einem festen Bestandteil der Aktivitäten des Vereins.
Die Pfadfinder wurden durch den Erlös der Veranstaltung vielfältig unterstützt. Besonders erwähnt seien hier die Anschaffung von mehreren Zelten und Gutscheine für zwei Fahrsicherheitstrainings beim ADAC für alle Leiter des Stammes, die an vielen Wochenenden ihre Zöglinge mit ihrem eigenen Auto zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen fahren.
Auch die anderen Vorstandsposten wurden neu verteilt. 2. Vorsitzender wurde Sebastian Stehle, Kassenwart wurde Markus Walecky und Susi Miehle wurde zur Schriftführerin gewählt.  Der neue Vorsitzende dankte dem alten Vorstand für fast zwanzigjährige erfolg-reiche Arbeit und sagte der Mitgliederversammlung zu, den Verein weiter zum Wohle der Burgauer Pfadfinder zu führen.

Created with GIMP

Das Bild zeigt den alten und neuen Vorstand: v.l. hintere Reihe: Susanne Miehle (Schriftführerin), Hannes Schubert, Stephan Julich (1. Vorsitzender), Sebastian Stehle (2.Vorsitzender), Markus Walecky (Kassenwart); mittlere Reihe: Brigitte Haas Richter, Ute Kettner, Gabi Ruf, Marco Iaconisi (Besitzer), Sandra Stadler (Beisitzerin), vordere Reihe: Gerhard Julich (bisheriger 1. Vorsitzender); Mechthild Nusser (bisherige 2. Vorsitzende)

Quelle: Vorlage für den Zeitungsbericht

Kommentieren ist momentan nicht möglich.